Echsenmenschen

Aus Tabletop.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Echsenmenschen sind ein Volk von Warhammer einem Tabletop Spiel von Games Workshop.

Hinweis.png
Dies ist ein Hinweis!

Deine Hilfe ist gefragt!
Dieser Artikel ist sehr kurz - hilf mit, indem Du Inhalt ergänzt!

Es folgen in nächster Zeit zahlreiche Bilder und Informationen.

Allgemein

Echsenmenschen haben den kulturellen Hintergrund der alten indigenen Hochkulturen Süd- und Mittelamerikas wie den Inkas, Azteken und Mayas. In der Warhammer-Welt sind sie auf den Kontinenten heimisch, die Südamerika und das südliche Afrika darstellen.

In der Entstehungsgeschichte der Warhammer-Welt wurden die Echsenmenschen als erste von den Schöpfern, den sogenannten Alten, als deren Diener und Wächter erschaffen. Viele der ältesten Echsenmenschenanführer sind daher sehr mächtige Magier. Im Übrigen sticht eine Echsenmenschenarmee durch dinosaurierähnliche Monster hervor. Außerdem haben die Echsenmenschen eine Sonderregel, die sie widerstandsfähiger gegen schädliche psychologische Effekte macht.

Quelle: Wikipedia [1]

weitere Warhammer Völker

Quellen

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Warhammer_Fantasy

Kategorien