Krieger des Chaos

Aus Tabletop.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Krieger des Chaos sind ein Volk von Warhammer einem Tabletop Spiel von Games Workshop.

Hinweis.png
Dies ist ein Hinweis!

Deine Hilfe ist gefragt!
Dieser Artikel ist sehr kurz - hilf mit, indem Du Inhalt ergänzt!

Es folgen in nächster Zeit zahlreiche Bilder und Informationen.

Allgemein

Die Zentren des Chaos sind an den Polen der Welt zu finden. Daran anlehnend, in den nördlichen Tundra-Regionen, Steppen, und nebligen Fjordlandschaften, leben die dem Chaos huldigenden Barbarenstämme. Diese Barbarenstämme finden ihre Entsprechungen auch durch Fantasy-Filme wie Conan der Barbar oder in den Wikingern.

Die Basiseinheiten der Krieger des Chaos bestehen aus der nur leicht gerüsteten Infanterie und Kavallerie der Barbarenstämme. Allerdings besteht auch Zugriff auf Chaoskrieger und Chaosritter. Diese gehören zu den stärksten (und teuersten) Einheiten des Spiels. Dazu können noch einzelne Monster wie z. B. Chaostrolle oder Drachonoger eingesetzt werden. Fernkampftruppen sind dagegen fast gar nicht vorhanden. Einzelne Helden und Einheiten können sich einem der vier Chaosgötter verschreiben und erhalten dadurch Zugriff auf Sonderregeln.

Quelle: Wikipedia [1]

weitere Warhammer Völker

Quellen

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Warhammer_Fantasy

Kategorien