Kategorie:Essener Feder

Aus Tabletop.wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Die Essener Feder ist ein Spielepreis, der von der Stadt Essen vergeben wird.

"Anfangs wurde die Essener Feder zusammen mit der Prämierung des Spiels des Jahres verliehen, seit 1990 zusammen mit dem Deutschen Spiele Preis. Der Preis wurde 2016 letztmals vergeben. Anstelle der Essener Feder vergibt die Stadt Essen seit 2017 den INNOspiel Preis für das innovativste Spiel des Jahres." Quelle: Wikipedia


Preisträger (Liste)

(Spiel und Verlag muss noch verlinkt werden! + sortierbare Tabelle fehlt!)

  • 1981 – Focus (Sid Sackson; Parker)
  • 1982 – Atlantis (MB-Spiele)
  • 1983 – Giganten (Herbert Pinthus; Carlit)
  • 1984 – Inka (Johann Rüttinger; Noris-Spiele)
  • 1985 – Abenteuer Tierwelt (Wolfgang Kramer, Ursula Kramer (Spieleautorin); Ravensburger)
  • 1986 – Das blaue Amulett (Johann Rüttinger; Noris-Spiele)
  • 1987 – Spion und Spion (Alex Randolph; MB-Spiele)
  • 1988 – Ausbrecher AG (Hajo Bücken; Ravensburger)
  • 1989 – nicht vergeben
  • 1990 – Lifestyle (Ravensburger)
  • 1991 – Hotu Matua (Reinhold Wittig; Franckh-Kosmos)
  • 1992 – Coco Crazy (Hajo Bücken; Ravensburger)
  • 1993 – Acquire (Sid Sackson; Schmidt Spiele)
  • 1994 – Neue Spiele im alten Rom (Reiner Knizia; Piatnik)
  • 1995 – Die Siedler von Catan (Klaus Teuber; Kosmos)
  • 1996 – Top Race (Wolfgang Kramer; ASS)
  • 1997 – Mississippi Queen (Werner Hodel; Goldsieber)
  • 1998 – Die Macher (Karl-Heinz Schmiel; Hans im Glück/Moskito)
  • 1999 – Union Pacific (Alan R. Moon; Amigo)
  • 2000 – Tadsch Mahal (Reiner Knizia; alea)
  • 2001 – Die neuen Entdecker (Klaus Teuber; Kosmos)
  • 2002 – Puerto Rico (Andreas Seyfarth; alea)
  • 2003 – Der Palast von Alhambra (Dirk Henn; Queen Games)
  • 2004 – Fifth Avenue (Wilko Manz; alea)
  • 2005 – Piranha Pedro (Jens-Peter Schliemann; Goldsieber)
  • 2006 – Nacht der Magier (Kirsten Becker, Jens-Peter Schliemann; Drei Magier Spiele)
  • 2007 – Burg Appenzell (Bernhard Weber, Jens-Peter Schliemann; Zoch Verlag)
  • 2008 – Jamaica (Malcolm Braff, Bruno Cathala, Sébastien Pauchon; GameWorks)
  • 2009 – Diamonds Club (Rüdiger Dorn; Ravensburger)
  • 2010 – Vor den Toren von Loyang (Uwe Rosenberg; Hall Games)
  • 2011 – Expedition Sumatra (Britta Stöckmann und Jens Jahnke; Igramoon Spieleverlag)
  • 2012 – Grimoria (Hayato Kisaragi; Schmidt Spiele)
  • 2013 – Die Paläste von Carrara (Wolfgang Kramer, Michael Kiesling; Hans im Glück)
  • 2014 – Abluxxen (Wolfgang Kramer, Michael Kiesling; Ravensburger)
  • 2015 – Die Alchemisten (Matúš Kotry; Heidelberger Spieleverlag)[1]
  • 2016 – Stone Age Junior (Marco Teubner; Hans im Glück Verlag)

Seiten in der Kategorie „Essener Feder“

Es werden 5 von insgesamt 5 Seiten in dieser Kategorie angezeigt.